Imagefilm für die InnoCademy erstellt.

Imagefilm für InnoCademy erstellt

Die Fakten:

Für die InnoCademy haben wir einen kurzweiligen Imagefilm erstellt. Der Film stellt das Konzept der InnoCademy anhand kurzer Sequenzen vor. Basis dafür waren Standbilder und kurze Videoaufnahmen, die von Ralph Pache erstellt wurden. Die Aufnahmen fanden während eines Workshops in Bielefeld statt. Wichtig für die Erstellung des Films war die Einhaltung von Bildausschnitten, so dass sie in die Animation eingepflegt wurden konnten. Hier hat Ralph Pache also bereits während der Fotografien vor Ort darauf geachtet, dass die Fotos schlussendlich auch in der Filmproduktion genutzt werden konnten.

Imagefilm auf Basis von Standbildern

Ein Imagefilm auf Basis von Standbildern lässt sich mit den richtigen Werkzeugen sehr gut produzieren. Selbstverständlich hat er immer Nachteile gegenüber real gedrehten oder animierten Filmen. Fotos haben kein Eigenleben. Sie können animiert werden, jedoch werden sich Personen auf Fotos nie so bewegen, als ob sie gefilmt wurden. Doch manchmal ist es aus Budget- oder anderen Gründen nicht möglich Filmaufnahmen durchzuführen. In solchen Fällen ist es möglich mit guten Fotos einen ansehnlichen Imagefilm herzustellen. Wir wissen welche Tools wir einsetzen müssen, um aus Standbildern attraktive Filme zu erstellen. In diesem Fall spielte das Programm After Effects eine sehr große Rolle.

Fotos für Filme

Wer mit dem Gedanken spielt Fotos in einer Filmproduktion zu nutzen muss sich im Vorfeld mit dem Filmproduzenten absprechen. Es muss klar definiert sein, wie der Film später aussehen wird. Nach diesen Vorgaben müssen dann die Fotos erstellt werden. Hintergrund ist ganz einfach, dass ein Fotograf seine Fotos auf eine bestimmte Art und Weise erstellen würde. Für Filmproduktionen ist es jedoch manchmal nötig von den Konventionen abzuweichen und Objekte und Menschen in einem Foto bewusst "falsch" zu platzieren. Dieses "falsche" Platzieren wird in der Filmproduktion wieder aufgehoben. Insofern ist es relevant, dass Fotograf und Filmproduzent vorher miteinander gesprochen haben. Auch dem Auftraggeber muss klar sein, dass Fotos, die für Filmproduktionen erstellt werden, nicht zwangsläufig weiter nutzbar sind für andere Kampagnen.

Projektdaten:

Auftraggeber:
Filmproduktion:
Fotos:
Animation:
Sprecher:

InnoCademy
Pionierfilm GmbH
Ralph Pache
Ralf Biebeler
Brian Morrison

Das Ergebnis

Der Imagefilm auf Basis von Standbildern

Categories:

News

Scroll Up