Imagefilm für Gehr GmbH produziert von Pionierfilm.

Imagefilm für GEHR produziert

Die Fakten:

Für die GEHR GmbH aus Mannheim haben wir diesen Imagefilm produziert. Die gesamte Produktion lief über uns. Angefangen von der Konzeption, über die Organisation, die Dreharbeiten, sowie die Postproduktion. Der Film wurde binnen 3 Monaten produziert. Grund hierfür war, dass einzelne Bereiche, die im Film gezeigt werden, zu unterschiedlichen Zeitpunkten filmbar waren. Zum Beispiel mussten wir für die Luftaufnahmen warten bis das Wetter auch am Morgen passte, denn diese wurden in der Morgendämmerung gegen 06:30 Uhr aufgezeichnet. Auch war es für die Filmproduktion wichtig, dass zum Zeitpunkt der Filmaufnahmen auch tatsächlich die relevanten Maschinen und Örtlichkeiten gereinigt waren. Ein kleiner Punkt, jedoch absolut wichtig für das Aussehen des finalen Films. Darauf wurde größtmögliche Sorgfalt verwendet.

Imagefilm in verschiedenen Sprachen

Der Imagefilm selbst liegt aktuell in zwei Sprachversionen vor, wobei die deutsche Version von unserem In-House Sprecher Brian Morrison gesprochen wurde. Die englische Version wurde von unserem nativ US-amerikanischen Sprecher Mark Oliver gesprochen. Eine französische Version des Films ist aktuell in Planung. Die Übersetzungen wurden von Muttersprachlern vorgenommen, was gerade im Bereich der Fachsprache relevant ist. Die gesamte Produktion wurde im September 2016 abgeschlossen, so dass der Film rechtzeitig für Messepräsentationen genutzt werden konnte.

Filmproduktion für die Industrie

Insgesamt ist das Thema einer Imagefilmproduktion für ein industrielles Unternehmen aus zweierlei Sicht zu betrachten. Zum Einen ist es wichtig, dass ein Industrieunternehmen einen Film für Repräsentationszwecke hat. Auf der anderen Seite dürfen durch den Film aber keine Firmengeheimnisse preis gegeben werden. Wettbewerber schauen sich derlei Filme ebenfalls an. Wird während der Produktion nicht darauf geachtet, was zu sehen sein darf und was nicht, kann das schnell problematisch werden. So kann es vorkommen, dass bestimmte Aspekte im Film gar nicht gezeigt werden können oder aber verfremdet werden müssen. Wir kennen die Kniffe und wissen was zu tun ist.

Projektdaten:

Auftraggeber:
Filmproduktion:
Kamera:
Kamera 2:
Fotos:
Luftaufnahmen:
Schnitt:
Animation:
Sprecher:
Sprecher:

GEHR GmbH
Pionierfilm GmbH
Daniel Schuler
Brian Morrison
Sebastian Schultze
Brian Morrison
Daniel Schuler
Daniel Schuler
Brian Morrison
Mark Oliver

Das Ergebnis

Die deutsche Version

Die englische Version

Impressionen

Brian Morrison dreht für den Imagefilm für GEHR.
Brian Morrison während der Dreharbeiten.
Der Dreh zum Imagefilm fand in verschiedenen Bereichen statt.
Categories:

News

Scroll Up