Kamerateam im Krankenhaus gesucht? Bitte nur Profis filmen lassen.

Kamerateam im Krankenhaus

Die Fakten:

Ein Kamerateam im Krankenhaus ist nicht selten, es bedarf jedoch einer Menge Wissen, um in diesem Bereich filmen zu können. Patientengesundheit ist eine wichtige Angelegenheit. Gerade Krankenhäuser werden bezüglich ihrer Versorgung, ihrer Hygiene und ihrer Standards oft in den Medien genannt. Patientinnen und Patienten wissen oft nicht mit diesen Informationen umzugehen. Daher ist es wichtig ein Krankenhaus von seiner gesundheitlich, menschlichen und vor allen Dingen hygienischen Seite darzustellen. Dies erreichen Sie mit einem Imagefilm über Ihr Krankenhaus. Der Imagefilm zeigt den Patientinnen und Patienten wie sie aufgenommen, behandelt und versorgt werden. Welche Fachabteilungen in einem Krankenhaus und weitere Versorgungsmöglichkeiten vorhanden sind. Welchen positiven Aspekt sie aus dem Krankenhaus ziehen können und mit welchen Menschen sie es zu tun haben können Sie erfahren durch ein professionelles Filmteam, das Ihnen Ihr Krankenhaus näher bringt. Doch es muss nicht gleich der komplette Imagefilm sein. Eventuell ist es ausreichend einzelne Abteilungen vorzustellen.

Ein Kamerateam im Krankenhaus muss professionell arbeiten

Jeder der ein Krankenhaus besucht, möchte im Vorhinein wissen, was auf ihn zukommt. Hier ist also Aufklärung und vor allen Dingen Vertrauen wichtig. Wer gibt schon gerne seine Gesundheit aus der Hand ohne zu wissen was auf ihn zukommt? Mit einem Imagefilm über verschiedene Sparten, wie zum Beispiel das ärztliche und das pflegerische Team, das Qualitätsmanagement oder das Hygienemanagement kann den Patientinnen und Patienten, aber auch den Angehörigen diese Angst genommen und Vertrauen aufgebaut werden. So lösen Sie die Problematik. Zeigen Sie was ihre operativen Abteilungen können, wie Ihr Hygienemanagement aufgestellt ist und welchen weiteren Service das Krankenhaus zu bieten hat. Ein Kamerateam vor Ort kann Ihnen dabei helfen. Wichtig ist, dass das Kamerateam genau weiß was es tut. Gerade in sensiblen Bereichen wie dem OP müssen entsprechende Vorkehrungen getroffen werden. Dazu zählt in erster Linie exakt zu wissen wo sich sterile Bereiche befinden und wo agiert werden darf. Ein professionelles Kamerateam ist sich dessen bewusst, weiß mit diesen "Hürden" zu arbeiten und wird Sie darauf ansprechen. Doch auch der Persönlichkeitsrecht darf nicht außer Acht gelassen werden. Auch hier arbeiten Sie am besten mit Profis zusammen, die wissen worauf es ankommt.

Präsentiert werden kann der Film über das Krankenhaus oder über die einzelnen Abteilungen im Internet oder über ein Klinik-TV-System. Natürlich gibt es noch weitere Optionen der Präsentation. In einem persönlichen Gespräch kann vieles einfacher geklärt werden. Wichtig ist, dass das Filmteam sich der technischen Gegebenheiten bewusst ist und die Filmproduktion im Rahmen dieser abläuft. Doch wer mit Profis arbeitet muss sich um solche Dinge keine Sorgen machen.

Categories:

News

Scroll Up