Eine Präsentation professionell filmen lassen Sie am besten mit der Pionierfilm.

Präsentation professionell filmen

Die Fakten:

Sie möchten eine Präsentation professionell filmen lassen? Sicher kennen Sie das aus Ihrem Geschäftsalltag, oder auch von den Reden großer Politiker: Ein Vortrag oder eine Präsentation ist, auch wenn sie noch so gut gemacht ist, nur so gut wie der Vortragende. Damit bei den Zuhörern durch die Präsentation etwas ausgelöst wird, muss das medienverwöhnte Publikum richtig angesprochen und nachhaltig begeistert werden. Wie gelingt das? Mit einem spannenden Thema, einer klar strukturierten, verständlich und professionell erstellten Präsentation – und einem Vortragenden, der mitreißt, überzeugt und die Zuhörer wirklich erreicht. Und was ist mit den Zielpersonen, die bei dem Live-Vortrag nicht dabei sein konnten? Wenn diese hinterher nur eine Powerpoint- oder andere Präsentation anschauen, fehlt die starke Wirkung des Redners. Deshalb lohnt es sich, eine Präsentation professionell filmen zu lassen.

Präsentation professionell filmen: Wieso überhaupt?

Wenn ein Vortrag professionell gefilmt und dann zuschauergerecht aufbereitet und "geschnitten" wird, können Sie den Erfolg einer einmal gehaltenen Live-Präsentation vervielfachen. Sie können einen Download-Link an alle, die nicht dabei waren, mailen oder per Whats App versenden. Oder Sie stellen das Video auf Ihre Webseite und/oder auf Youtube, Facebook & Co., und versenden und teilen den Link mit einigen motivierenden Worten. So erreichen Sie viel mehr Mitarbeiter, Kunden oder Shareholder, die nicht zuhören konnten – zum Beispiel in allen Niederlassungen Ihres Unternehmens, in anderen Firmen, zuhause. Dabei ist es egal, ob der Adressat in Deutschland, Europa oder in Übersee sitzt. Er kann sich die Präsentation anschauen, wo und wann er will, unabhängig von Zeitzonen. Auch die Zuhörer, die bei der Live-Präsentation dabei waren, können sich die Präsentation inklusive des Vortragenden nochmals ansehen und anhören. So wird ihre Wirkung verstärkt, und Teilnehmer werden die gefilmte Präsentation vielleicht selbst weiterverbreiten, "liken" oder "sharen". Ein weiterer Vorteil: Präsentations-Knowhow kann mit wenig Aufwand multipliziert werden. Wenn Sie oder ein Kollege selbst ein begnadeter Redner sind, oder wenn Sie einen hochpreisigen Präsentationsprofi für den Live-Vortrag engagiert hatten, können Sie die gefilmte Präsentation als "best practice" nutzen – um den künftigen Vortragenden ein Briefing zu geben, wie Sie sich eine wirkungsvolle, professionell gehaltene Präsentation vorstellen.

Die Grenzen von Handyvideo und Handkamera

Im privaten Bereich oder bei viralem Marketing in jungen Zielgruppen haben Handyvideos sicher ihren Reiz. Bei Präsentationen im seriösen Businessbereich erwarten die meisten Zuschauer und Zuhörer hingegen eine qualitativ hochwertige bildliche Darstellung mit guter Akustik. Hinzu kommt, dass ein Business-Publikum meist hochprofessionelle Präsentationen und Unternehmensvideos gewöhnt ist. Wer seine Präsentation auf Video aufzeichnen und professionell produzieren lässt, erzielt eine starke Wirkung und grenzt sich von Mitbewerbern und den vielen um Aufmerksamkeit konkurrierenden Botschaften und Medien ab.

Categories:

News

Scroll Up