Synchronisation nach Arabisch für Menschen aus Syrien.

Synchronisation nach Arabisch

Die Fakten:

Vier Filme haben wir einer Synchronisation nach Arabisch unterzogen. Die Filme wurden im Offenen Kanal Kassel erstellt und wurden von uns in unterschiedliche andere Sprachen transferiert. Die Filme behandeln unterschiedliche Themen rund um das Leben in Deutschland. Sie dienen Menschen aus Syrien dazu sich hier zurecht zu finden und zu verstehen, wieso die Dinge so sind wie sie sind. Die Filme selbst wurden von Nutzern des OK Kassel erstellt. Da sie in Deutsch produziert wurden ist es für Menschen aus Syrien kaum verständlich was dort gesagt wird. Aus diesem Grund hat sich der Offene Kanal Kassel entschieden die Filme synchronisieren zu lassen. Wir durften dabei helfen und haben die Filme unter anderem ins Arabische übertragen.

Synchronisation nach Arabisch

Arabische Schriftzeichen sind für uns nicht entzifferbar. Wir haben die deutschen Texte an eine Agentur gegeben, die sie ins Arabische übersetzt hat. Diese Texte wurden anschließend noch einmal von den Sprechern korrigiert, die die Aufnahmen bei uns im Studio durchführten. Das war ein wichtiger Schritt, da so die Texte an exakt die Szenen im Film angepasst werden konnten, wie sie zu sehen waren. Hier und da wurden also Änderungen durchgeführt. Anschließend fanden die Aufnahmen in unserem Tonstudio statt. Wir haben ausschließlich Muttersprachler eingesetzt, um so Authentizität zu wahren. Wir tun dies im Übrigen bei sämtlichen Sprachen, die wir synchronisieren und nicht nur im Arabischen. Die Aufnahmen mussten so durchgeführt werden, dass wir den Schnitt anschließend ohne Hilfe der Sprecher durchführen konnten. Auch das war wichtig, da wir nicht verstehen, was gesprochen wird. Aus diesem Grund hat Pionier Sebastian ein System entwickelt, welches es uns ermöglichte so zu arbeiten wie mit jeder anderen Sprache. Der Schnitt wurde durchgeführt und die Filme anschließend zurück an den Offenen Kanal übergeben, der diese ausgestrahlt hat. Sie sind zudem in der Mediathek des OK zu finden. Es gibt sie auch noch in den Sprachen Englisch, Deutsch, Urdu, Tigrinya und Farsi.


Unternehmungen in Deutschland (Arabisch)
Sicherheit in Deutschland (Arabisch)
Recht auf freie Entfaltung in Deutschland (Arabisch)
Gleichberechtigung in Deutschland (Arabisch)

Categories:

News

Scroll Up