Im Rahmen der Radio BOB! Werbekampagne haben wir ein Recruitingvideo für Fahrzeugbauer Carl Friederichs erstellt.

Recruitingvideo für Fahrzeugbauer Carl Friederichs

Wir haben das Recruitingvideo für Fahrzeugbauer Carl Friederichs aus Frankfurt produziert. Der Spezialfahrzeughersteller hat auf Radio BOB! eine Kampagne für das Personalrecruiting geschaltet. Der Radiospot wurde zusammen mit Bodo Henkel über STEP Advertainment produziert. Die englische Version wurde über uns in Zusammenarbeit mit Brad Ziffer produziert. Carl Friederichs ist die Reichweite medialer Inhalte sehr wohl bewusst. Nicht zuletzt deshalb produzieren wir seit vielen Jahren unzählige Filme für den Spezialfahrzeugbauer. Den Radiospot allein für sich wollte Carl Friederichs nicht stehen lassen. Aus diesem Grund haben wir die Aufgabe erhalten ihn zusätzlich noch zu bebildern. Es sollte also ein Recruitingvideo für Fahrzeugbauer Carl Friederichs erstellt werden. Wir haben einen komplett fertigen Radiospot geliefert bekommen. Einfluss nehmen konnten wir nicht auf dessen Schnitt. Aus diesem Grund mussten wir uns mit dem Bildschnitt anpassen. Das klingt im ersten Moment recht simpel, doch das ist es nicht unbedingt.

 

Filmschnitt basiert in aller Regel darauf, dass Bild und Ton aneinander angepasst werden. Dabei sind beide Elemente jedoch unabhängig voneinander schneid- und anpassbar. Ein komplett vorgefertigter Radiospot lässt sich nicht mehr ändern. Er gibt den Takt für das Recruitingvideo vor. Zum Glück gab es genügend Bildmaterial und Filmmaterial, um die Aussagen des Spots aufzugreifen. So war es uns möglich das Gesagte auch tatsächlich 1:1 zu bebildern. Auch dies fußte darauf, dass wir seit vielen Jahren bereits einen Fundus an Archivmaterial für Carl Friederichs angesammelt haben. Dadurch lassen sich derlei Projekte gut und einfach umsetzen.

 

Wir haben nicht nur den Hauptwerbespot bebildert, sondern einen weiteren Kurzfilm erstellt. Neben dem eigentlichen Werbespot gibt es vor einigen Radioshows noch einen kurzen Teaser, der ebenfalls als Werbemittel seitens Carl Friederichs zu verstehen ist. Auch diesen Teaser haben wir schnell und gut bebildert. Dadurch war es dem Fahrzeugbauer aus Frankfurt möglich die reinen Radioproduktionen weitergehend zu nutzen. Wir griffen auf das Videomaterial zurück, das wir ohnehin bei uns im Archiv hatten. Die englische Version des Recruitingfilms wurde übrigens sehr bewusst mit Ausrichtung auf Nicht-Deutsch-sprechende Mitarbeiter erstellt. Wenn auch Sie mehr über unsere Dienstleistungen im Bereich von Sprachadaptionen erfahren möchten, dann besuchen Sie uns hier.

Recruitingvideo für Fahrzeugbauer Carl Friederichs - Die Fakten

Auftraggeber: Carl Friederichs GmbH
Radiospot: STEP Advertainment
Sprecher: Bodo Henkel
Englischer Sprecher: Brad Ziffer
Geschaltet bei
: Radio BOB!
Schnitt: Ralf Biebeler

Recruitingvideo für Fahrzeugbauer Carl Friederichs - Das Ergebnis

Auf dieser Seite werden keine Daten von Ihnen gespeichert. Diese/s Video/s werden/wird von YouTube eingebettet. Mit einem Klick auf das jeweilige Video wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mit einem Klick auf das jeweilige Video erklären Sie sich damit einverstanden.
Categories:

News

Scroll Up