Suche
Synchronisation für Konsolenspiel Sound Jack von Sprecher Brian Morrison durchgeführt. Wo? Im Pionierfilm Tonstudio in Viernheim.

Synchronisation für Konsolenspiel Sound Jack

Synchronisation für Konsolenspiel gefällig? Unser In-House Sprecher Brian Morrison hat es wieder getan. Künftig wird er sich erneut in vielen deutschen Wohnzimmern finden lassen. Nach der Synchronisation von Echt Jetzt?! wurden wir bereits zum wiederholten Mal von HUCH! engagiert. Diesmal durften wir in unserem Tonstudio erneut hunderte Tonschnipsel aufzeichnen. Wie schon bei Echt Jetzt?! kam es auch hier auf die richtige Betonung an. Die unterschiedlichen Sounddateien werden schlussendlich seitens des Konsolenspiels zusammengefügt. Für den Spieler hört sich dies dann flüssig und wie in einem Satz gesprochen an. Während der Aufnahme ist das jedoch nicht der Fall. Als Tonregisseur war Simon Hopp von HUCH! vor Ort, der zusammen mit den Pionieren Brian Morrison und Daniel Schuler die Aufnahmen begleitete. Diese wurden anschließend weiterverarbeitet und in die Konsole integriert. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das Spiel noch nicht erschienen. Geplant ist es für Herbst 2018. Seien Sie also gespannt. Auf Spiel und Sprecher.

Synchronisation für Konsolenspiel - Fallstricke

Im Prinzip liegen die Fallstricke bei einer solchen Synchronisation auf technischer Seite. Natürlich muss auch der Sprecher zum Spiel passen. Doch um dem Spieler einen flüssigen Spielablauf zu bieten, müssen die Audiodateien entsprechend aufbereitet werden. Hierzu zählt die exakte Dauer der Dateien. Doch auch die Entscheidung an welchen Stellen künstliche Pausen gelassen werden ist relevant. Schließlich möchte der Spieler auch die Chance haben über das soeben gehörte nachzudenken. Ein weiterer Punkt ist die Benennung der Audiodateien. Jede einzelne Datei muss einem bestimmten Konzept folgen. Wird dieses nicht eingehalten, funktioniert entweder das komplette Spiel nicht oder es gibt Fehler währenddessen. Dies hat unweigerlich zur Folge, dass wesentlich mehr Aufwand im Nachgang entsteht. Wir haben Erfahrung in der Produktion derlei Aufnahmen und wissen, wo die Fallstricke liegen. Wollen Sie mehr über unseren Service im Bereich Vertonung wissen, dann besuchen Sie uns hier.

Projektdaten:

Auftraggeber: HUCH!
Tonstudio: Pionierfilm GmbH
Sprecher: Brian Morrison
Aufnahmeleiter: Daniel Schuler
Tonregie: Simon Hopp
Bereitstellung: Sebastian Schultze

Categories:

News, Synchronisation

Scroll Up