Suche
Lokalisierung und Untertitelung auf Arabisch. Wir adaptieren Ihren Werbefilm.

Lokalisierung und Untertitelung auf Arabisch

Eine Option Werbefilme für den arabischen Markt zu produzieren ist die Untertitelung auf Arabisch. In in den vergangenen Jahren haben wir einige Filme auch für die arabische Welte produziert. Dabei ging es nicht immer nur um die Neuproduktion eines Filmes, sondern auch um Untertitelung oder Synchronisation. Im Vergleich zu Filmproduktionen für den europäischen Markt ist es wichtig auf einige Details zu achten, bevor ein Film für die arabische Welt genutzt werden kann. Wenn Sie Ihre bereits produzierten Werbefilme für arabische Länder lokalisieren möchten, dann muss sowohl auf sprachliche als auch auf kulturelle Gegebenheiten geachtet werden. Letztere sind teilweise durch religiöse Hintergründe, aber auch durch die gesellschaftlichen Verhältnisse in diesen Ländern vorgegeben.

Sprachaufnahmen oder Untertitelung auf Arabisch

Bei Sprachaufnahmen achten wir zum Beispiel darauf, dass der Synchronsprecher Standardarabisch - auch Fusha genannt - spricht. Dadurch kann der Film im gesamten arabischen Sprachraum verwendet werden. In den ostarabischen Ländern sind die Dialektunterschiede nicht groß. Dennoch ist es nachteilig, wenn Sie z.B. mit einer Sprachvariante des Arabischen Golfs nach Marokko gehen. Aus diesem Grund verwenden wir in puncto Dialekt eher Sprecher aus Ägypten, die einen entsprechenden ägyptischen Dialekt sprechen. Durch die lebhafte Filmindustrie Ägyptens sind die arabischen Zuschauer an ihn gewöhnt. Soll ein Film untertitelt werden, dann folgt der Satzbau dem modernen gesprochenen Arabisch. Grammatisch hyperkorrekte Texte mit einer Verbanfangsstellung machen dem durchschnittlichen arabischen Konsumenten das Verstehen unnötig schwer. Dies betrifft übrigens nicht nur arabische Zuschauer, sondern ist generell ein wichtiges Punkt wenn es um Untertitelung geht.

Religion und Gesellschaft beachten

Besonders wichtig ist, dass in Wort oder Bild nicht Sexualität oder Nacktheit, keine Schweine oder entsprechende Fleischprodukte und keine alkoholischen Getränke gezeigt oder angesprochen werden. Grundsätzlich sollten auch keine religiösen Themen, egal welcher Glaubensrichtung, berührt werden. Brotreste schmeißt man nicht auf die Straße, die linke Hand nimmt man nicht zum Essen und wenn man eine Wohnstube betritt, zieht man die Schuhe aus. Das sind nur ein paar Kleinigkeiten, die im b2b Alltag wohl eher selten vorkommen. Dennoch, wenn ein Film eine Geschichte erzählt, die Themen aufgreift, die in der arabischen Welt als unpassend empfunden werden, dann ist die Werbewirksamkeit schnell dahin.

Beispiele

Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir leider nicht alle Produktionen öffentlich zeigen, die wir für den arabischen Raum produziert haben.

Arabische Synchronisation

Arabische Untertitelung

Auf dieser Seite werden keine Daten von Ihnen gespeichert. Diese/s Video/s werden/wird von YouTube eingebettet. Mit einem Klick auf das jeweilige Video wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mit einem Klick auf das jeweilige Video erklären Sie sich damit einverstanden.
Categories:

Blog über uns Pioniere, Filmproduktionen und Co., Synchronisation

Scroll Up