Luftaufnahmen

Luftaufnahmen mit der Pionierfilm.

Luftaufnahmen mit Pionierfilm

Wir sind Ihr Partner für Luftaufnahmen. Auf der Suche nach spannenden Perspektiven kommen seit geraumer Zeit mehr und mehr Kameradrohnen ins Spiel. Multikopter (umgangssprachlich auch als Kameradrohne bekannt) helfen dabei Anlagen, Gebäude, Plätze, Veranstaltungen und Co. von oben zu filmen. Einfach gesagt, doch nicht einfach getan. Denn neben der Technik zur Stabilisierung, Steuerung und schlussendlich für die Aufnahmen, gehören auch noch einige behördliche Dokumente dazu. Wir verfügen über Technik, Steuerer und alle relevanten Dokumente. Dabei setzen wir, je nach Anforderung, eine von zwei Drohnen ein. Sehr gern unterstützen wir Sie bei der Produktion von Luftaufnahmen.

Luftaufnahmen nur mit Genehmigungen

Wer Luftaufnahmen ohne Genehmigung durchführt riskiert Strafzahlungen. Nur wer über die entsprechenden Genehmigung seitens der Luftfahrtbehörde des jeweiligen Bundeslandes verfügt darf auch fliegen. Unterschiedliche Bundesländer stellen hierfür unterschiedliche Anforderungen. Defacto muss der Steuerer der Kameradrohne immer angegeben sein und darf nicht wechseln. Auch wird eine spezielle Haftpflichtversicherung benötigt, die sich explizit auf die Steuerung solcher Multikopter bezieht. Wir verfügen über die nötigen Lizenzen, sowie die Versicherungen und arbeiten für uns selbst, aber auch für Sie, rechtssicher. Gerade im Haftungsfall ist das Gold wert.

Drohnenflüge nicht überall möglich

Es ist leider nicht überall möglich mit einer Drohne zu fliegen, um Aufnahmen durchzuführen. Behördlich ist es verboten in der Nähe von Flughäfen zu filmen, militärische Einrichtungen sind passé und auch über Autobahnen oder teilweise über Menschenmengen darf nicht gefilmt werden. Für jedes Bundesland gelten hier auch andere Bedingungen. Wir wissen um die Besonderheiten der einzelnen Länder und unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben. Der Steuerer muss sehr genau abschätzen können wie die Windverhältnisse sind und ob ein paar Regentropen schon stören oder nicht. Auch in der Nähe von Starkstrommasten zu filmen wird, je nach Bundesland, unterschiedlich gehandhabt.

Beispiele für Luftaufnahmen

Für Raphael Holzdeppe

Für VGP Industrieparks

Für Windkraftanlagen

Für gepanzerte Fahrzeuge

Beim Cyberwear Beachcup

Scroll Up