Podcasts machen mit Pionieren – Kosten, Ablauf und Co.

Podcasts machen mit Pionieren – Kosten, Ablauf und Co.

Pionier Ralf kommentierte einst, dass Podcasts eigentlich ganz leicht zu produzieren sind, wenn Sie ein paar Aspekte bedenken. Auch, dass Podcasts für b2b hilfreich sind, wissen Marketing-Experten seit geraumer Zeit. Statistiken und Quellen über die Vorteile und Nachteile gibt’s in den verlinkten Artikeln; damit langweilen wir Sie hier nicht. Aber…wenn Sie nicht alles selbst machen können – dennoch Podcasts benötigen – interessiert es Sie sicher, wie das mit uns Pionieren läuft. Und was es kostet. Dann, wenn Sie uns für Ihre Podcast-Produktion buchen. Wer, wie, wo, wann, was? Lesen Sie hier!


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Brian Morrison


Ich weiß nichts über b2b Podcasts – 16 Fragen

Gute Podcasts brauchen: gute Technik, gutes Personal, gute Sprecher, Know-How, Strategie

Wir Pioniere unterstützen Sie bei der kompletten Produktion von A bis Z oder bei Teilen der Produktion. Stellen Sie sich folgende Fragen, wenn Sie einen b2b Podcast ersinnen:

1. Welche Inhalte liefere ich?
2. Welche Zielgruppe hört den Podcast und wo tut sie das?
3. Wie bereite ich meine Inhalte für die Zielgruppe auf?
4. Brauche ich mehr als eine/n Sprecher/in?
5. Wer spricht den Podcast?
6. Wer strukturiert die Inhalte?
7. Wie lange wird ein Podcast dauern?
8. Will und kann ich den Podcast selbst aufzeichnen?

9. Wer schneidet den Podcast und wie lange dauert das?
10. Brauche ich wiederkehrende Elemente wie ein Intro?
11. Wenn ja, wer produziert das?
12. Um welche Rechte muss ich mich kümmern?
13. Wo lade ich den Podcast wie hoch?
14. Welche Metadaten schreibe ich in den Podcast?
15. Welches Vorschaubild nutze ich und wer erstellt es?
16. Wie bewerbe ich den Podcast?


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Podcast machen mit den Pionieren – perfekt, da wir Ziellgruppenorientiert arbeiten.

Wir beantworten alle der obigen Fragen und geben Tipps, die explizit Ihrer Branche und Ihrer Zuhörerschaft entsprechen. Wieso können wir das? Weil wir nicht nur Podcasts produzieren, sondern auch andere audiovisuelle Medien wie Filme und Co. Das machen wir seit 2005 und haben seither einen enormen Erfahrungsschatz rund um Zielgruppen und ihr Verhalten. Wir wissen wie Storylines funktionieren, was Zielgruppen hören wollen, was sie ablenkt und welche Inhalte in b2b funktionieren.

Auch nach Monaten und Jahren klingen Podcasts von den Pionieren perfekt.

Zudem haben wir technisch alles, was ein guter Podcast braucht. Der braucht in jeder Folge guten Klang sowie Brandingelemente zur Wiedererkennung (Jingle, Tonelemente, Sprachstil). Guter Klang entsteht nicht nur durch gute Technik, sondern allein schon durch den Raum, in dem ein Podcast aufgezeichnet wird. Er entsteht zudem aus vielen Details (Lautstärke, Frequenzspektrum etc.). Wir sichern diese Details dauerhaft, sodass Sie auch nach Monaten und Jahren noch denselben perfekten Klang Ihres Podcasts haben.

Podcasts machen ist schön und gut – die Inhalte müssen jedoch stimmig sein.

Auch inhaltlich kennen wir uns aus. Das betrifft ein breites Themenspektrum, das wir allein schon aufgrund unserer Filmproduktionen haben. Wir verstehen nicht jedes Thema detailliert, doch wir erkennen, wann etwas inhaltlich nicht passt und etwas für Zuhörer unklar ist. Wir bieten dadurch inhaltliche Unterstützung bei der Produktion.

Wir sorgen dafür, dass Ihr Podcast richtig gut wird.

Wir realisieren besondere Herausforderungen. Wir schalten Redner latenzfrei über Skype, Zoom, Teams und Co. hinzu. Wir produzieren mit Spezialeffekten wie in einer Radiosendung oder liefern hörbare Extras – damit Ihre b2b Podcast einfach richtig gut wird.

Podcasts machen bringt nur etwas, wenn der Podcast am Ende auch gefunden wird. Wir unterstützen Sie dabei.

Und wir verteilen Ihren Podcast. Dafür nutzen wir die gängigen Podcast-Plattformen, deren technische Gegebenheiten uns klar sind. Wir kennen Metadaten, wissen um die kleinen Fotos (Thumbnails) und liefern Beschreibung und Co. Zudem geben wir Ihnen Tipps rund um Werbung für den Podcast. Damit ihr b2b Podcast auch gefunden wird.


Was kostet ein Podcast bei den Pionieren?


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontaktieren Sie Pionier Brian – Ihr persönlicher Ansprechpartner

Brian Morrison

Brian Morrison ist Ihr persönlicher Ansprechpartner.
=