Suche

Imagefilm erstellen – Frisch, modern, authentisch

Wir sind Ihr Profi, wenn es darum geht einen Imagefilm erstellen zu lassen.

Die Image-Pioniere

Ihre beste Adresse, wenn es darum geht einen Imagefilm erstellen zu lassen. Wir sind professionell, transparent und fair. Wir produzieren Ihren Imagefilm von A bis Z. Wir verfügen über das nötige Know How, sämtliche Technik, sowie die personellen Kapazitäten. Ein eigenes Filmstudio und ein Synchron- und Tonstudio sorgen für den Rest. Wir stellen die Ideenentwickler, Konzeptionisten, Redaktion und das komplette Team. Kurzum: Wir sind Ihr Partner für Imagefilme.

Direktlinks

Sofortkontakt

Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder

6 Gründe für die Pioniere

Sie fragen sich, wieso wir der richtige Partner für Sie sind?

1. Seit 2005 Profis für Filmproduktionen.
2. Technik, Personal, Know-How und Studios.
3. Ehrlich, fair und transparent.
4. Wir blicken über den Tellerrand.
5. Wir kennen und können Marketing.
6. 100% sorgfältig.

Imagefilm erstellen lassen leicht gemacht - Wenn man weiß wie es geht.

Imagefilm - Was ist das?

Ein Imagefilm portraitiert ein Unternehmen, eine Marke oder eine Institution. Er dauert für gewöhnlich wenige Minuten. Anfang der 2000er Jahre hatten Imagefilme Spielzeiten von zehn Minuten und mehr. Heute ist das kaum vorstellbar. Ein Imagefilm erstellen heißt heutzutage, dass er kurz ist. Gleichzeitig darf er nicht die wesentlichen Punkte aus den Augen verlieren. Er darf nicht zu tiefgründig werden. Imagefilm erstellen - Eine Kunst für sich. Wir sind die Künstler. Er wird, wie der Name sagt, für die Imagebildung verwendet. Er ergänzt andere Maßnahmen im Marketing. Gleichwohl ist ein Imagevideo das i-Tüpfelchen von Kampagnen rund um Imagebildung.

Einen Imagefilm richtig einsetzen.

Ein Imagefilm ist vielfältig einsetzbar. Vermeiden Sie Streuverluste indem Sie den Film zielgruppengerecht einsetzen. Dazu später mehr. Selbstverständlich gehört er auf die eigene Webseite. Dort muss er präsent zu sehen sein. Er gehört auf die erste Seite. Je weiter Sie ihn innerhalb Ihres Internetauftritts verstecken, desto geringer ist sein Nutzen. Zeigen Sie ihn präsent auf allen Plattformen. Sind Sie in den sozialen Medien aktiv, gehört der Imagefilm überall nach oben. Er ist genauso wichtig wie Ihr Logo. Das platzieren Sie auch nicht irgendwo, sondern sofort sichtbar. Präsentieren Sie das Imagevideo überall dort, wo sich Ihre Kunden befinden. Das sind Messen, Veranstaltungen, Internetforen oder beim Pitch um einen Auftrag. Setzen Sie ihn nicht am POS ein. Lassen Sie sich lieber ein Produktvideo erstellen. Sie brauchen ihn für die Lead-Generierung. Generierten Sie den Lead, arbeiten Sie mit anderen Filmen.

Die Vorteile eines Imagefilms.

Diverse Vorteile lassen einen Imagefilm als Krone der Filmproduktion erscheinen. Allerdings nur, wenn er gut ist:

  • Er vermittelt Emotionen und bindet Menschen.
  • Er informiert unterschwellig und überfordert nicht.
  • Er folgt einem roten Faden und vermittelt Ihre Kernbotschaft.
  • Er eignet sich perfekt zur Lead-Generierung.
  • Er überzeugt vom Unternehmen, nicht von den Produkten.
  • Er unterstützt Sie bei der Imagebildung.

Storytelling ist beim Imagefilm erstellen ein Buzzword. Nur mit einer guten Story interessieren sich die Zuschauer für das Unternehmen, die Marke oder die Institution. In einem guten Imagefilm ist diese Story hervorragend verpackt. In erster Linie überzeugt ein gut gemachtes Imagevideo durch Emotionen. Diese erreichen Sie, wenn die Filmproduktionsfirma weiß, wie entsprechende Zielgruppen anzusprechen sind. Wir sind erfahren. Das heißt, wir wissen im b2b Bereich bestens Bescheid.

Die Nachteile vom Imagefilm.

Ein gut gemachter Imagefilm hat keine Nachteile. Dabei betonen wir das Wort „gut“. Ist er schlecht, gibt es gravierende Nachteile. Stellen Sie sich vor Sie besuchen die Webseite eines neuen Zulieferers. Dort sehen Sie einen Imagefilm. Er ist zu lang. Oder er ist nicht professionell erstellt. Sie erkennen keinen roten Faden. Dann besuchen Sie einen Wettbewerber. Dieser hat einen durchdachten Film auf der Seite. Die Filmagentur hat ganze Arbeit geleistet. Für wen entscheiden Sie sich aus dem Bauch heraus? Sicher nicht für das Unternehmen, welches beim ersten Eindruck versagte. Dieses kann nur noch mit dem Preis oder größerer Kompetenz punkten. Lange Rede, kurzer Sinn: Ein schlechter Imagefilm kostet Ansehen. Eventuell sorgt er für Spott und Hohn. Das wollen Sie nicht.

Neun Killer-Tricks für erfolgreiche Imagefilme.

8 Killer-Tricks für erfolgreiche Imagefilme.

  • Kennen Sie Ihre Zielgruppe. Bestimmen Sie, was für Ihre Kunden wichtig ist. Was muss Ihre Zielgruppe wissen? Was ist ein Entscheidungskriterium sich nicht für einen Ihrer Wettbewerber zu entscheiden? Das muss in den Film.
  • Zeigen Sie Ihre Kernbotschaft. Der Film muss kurz und prägnant sein. Einen Imagefilm erstellen heißt, dass Sie sich in Ihren Zuschauer hineinversetzen. Der will keine lange Story sehen. Kommen Sie auf den Punkt. Kurz, knackig und mit einer glasklaren Botschaft.
  • Seien Sie mutig. Es gibt unzählige Imagevideos, die einfach sind. Hunderte. Tausende. Wie wollen Sie sich differenzieren, wenn Sie das machen, was alle anderen machen? Kennen Sie Ihre Zielgruppe und trauen Sie ihr etwas zu. Alle sind Menschen. Jeder freut sich über Extravagantes. Bringen Sie einen guten Witz. Erzählen Sie Anekdoten.
  • Seien Sie schön. Putzen Sie. Statten Sie Mitarbeiter mit gleicher Kleidung aus. Bringen Sie Ihre Marke so gut / subtil / oft / präsent wie möglich unter. Nehmen Sie Sauberkeit nicht auf die leichte Schulter. Ist der Film gedreht, können schmutzige Ecken, falsche Beschriftungen oder ähnliches nicht mehr ohne Aufwand retuschiert werden. An dieser Stelle beraten wir Sie gern vollumfänglich, denn leider ist dieses Thema bei vielen Unternehmen nicht präsent.
  • Erzählen Sie. Sie brauchen eine Story. Reihen Sie nicht schöne Bilder aneinander. Einen Imagefilm erstellen heißt, dass dieser dem Zuschauer eine Geschichte erzählt. Je überraschender, je besser.
  • Profis only. Drehten Sie schon einmal einen Imagefilm? Waren Sie zumindest schonmal dabei? Dann wissen Sie, dass hunderte Kleinigkeiten schief gehen können. Profis kennen diese. Selbst wenn bei uns etwas schief geht, wissen wir zumindest, wie wir das in der Postproduktion ausbügeln. Wüssten Sie es auch?
  • Preisdumping bringt nichts. Einen Imagefilm erstellen zu lassen heißt, dass Sie Geld investieren müssen. Wie viel hängt von der Idee ab. Diese bestimmt die Kosten für die Umsetzung. Nun gibt es Ideen, die lassen sich leicht umsetzen. Andere bedürfen mehr Arbeit. Lassen Sie sich nicht von den Kosten leiten. Von einem guten Imagevideo zehren Sie viele Jahre.
  • Keine Werbung. Lassen Sie Ihre Flaggschiffprodukte außen vor. Drücken Sie dem Zuschauer nicht bis aufs Letzte auf das Auge, wie toll Sie sind. Agieren Sie zurückhaltend. Verstehen Sie ein Imagefilm als das, was es ist. Es unterstützt Sie in Ihrem Image. Es wirbt nicht für Produkte, Menschen oder Dienstleistungen. Es zeigt, was Sie repräsentieren.

Unsere Zusammenarbeit.

Zu Beginn kommunizieren wir viel über die Idee und das Konzept. Wir treffen uns normalerweise bei Ihnen vor Ort. Wir brauchen einen Eindruck. Dann sprechen wir uns ab, welche Aufgaben wir übernehmen und wie die einzelnen Deadlines sind. Sind Idee und Story entwickelt, organisieren wir alles nötige. Hier kommen Sie eventuell ins Spiel. Drehen wir bei Ihnen vor Ort, organisieren auch Sie. Während der Produktion und Postproduktion entscheiden Sie, ob Sie uns begleiten oder nicht. Sie erhalten am Ende eine Filmversion, die wir verfeinern. Beachten Sie bitte, dass die erste Version des Imagevideos niemals die letzte ist. Erst nach einigen Korrekturschleifen erhalten Sie Ihr Imagevideo.

Was wir leisten.

Alles. Gehen Sie davon aus, dass wir Sie unterstützen, wenn Sie glasklare Vorstellungen haben, wie wir Ihren Imagefilm erstellen. Auch wenn Sie keine Vorstellung haben, helfen wir. Wir steigen in die Produktion an jeder beliebigen Stelle ein. Sie brauchen jemanden, der die Kamera bedient? Wir helfen. Sie suchen einen Produzenten, der die Organisation übernimmt. Wir helfen. Oder benötigen Sie jemanden, der Ideen entwickelt, Konzepte schreibt, Drehbücher erstellt? Wir helfen. In allen Phasen der Imagefilmproduktion sind wir der passende Ansprechpartner. Ihr Realisator für Ihren Film.

Was Sie leisten.

Etwas weiter oben steht, dass wir ehrlich, fair und transparent sind. Hier kommt die Ehrlichkeit: Auch Sie investieren Zeit. Wir vermeiden, dass Sie unnötig arbeiten für eine derartige Produktion. Einen Imagefilm erstellen heißt, dass wir miteinander sprechen und uns austauschen. Sie wollen vielleicht beim Dreh dabei sein. Ihnen liegt es am Herzen den Schnitt zu begleiten. Oder Sie bringen sich in die konzeptionelle Phase mehr mit ein. Es gibt viele Möglichkeiten einer solchen Produktion beizuwohnen. An der ein oder anderen Stelle kommen Sie nicht umhin dabei zu sein. Produzierten Sie nicht bereits hunderte Imagefilme, sehen Sie es positiv. Sie werden viel lernen über unser Geschäft und die Welt der Filme. Außerdem denken wir, dass wir nette Typen sind.

Was kostet ein Imagefilm?

Entschuldigen Sie die Enttäuschung. Wahrscheinlich dachten Sie es sich. Natürlich gibt es keinen Festpreis für Imagefilme. Schade. Wer einen Imagefilm erstellen möchte, muss dessen Aufbau kennen. Erst dann ist es möglich über Kosten zu sprechen. Der Aufwand und die Fremdkosten bei einem solchen Projekt lassen sich erst abschätzen, wenn mindestens eine Idee vorliegt. Einige Fragen:

  • Wie viel Personal brauchen wir von unserer Seite?
  • Wo drehen wir? Welche Reisekosten entstehen?
  • Wie lange drehen wir?
  • Wird spezielle Technik benötigt?
  • Werden Darsteller, Komparsen oder Models benötigt?
  • Werden Visagisten gebraucht?
  • Welche Requisiten brauchen wir und woher kommen sie?
  • Wie lange wird der Schnitt ungefähr dauern?
  • In welchen Sprachen soll der Film entstehen?
  • Wer liefert den Sprechertext und die Übersetzung?
  • Wie sehen Vertonung, Synchronisation oder Untertitelung aus?
  • Werden Animationen benötigt?
  • Wie sieht es mit Musik aus?
  • Und noch weitere Fragen…

Einen Imagefilm erstellen zu wollen ist vielschichtig. Wir berücksichtigen unterschiedliche Aspekte. Es lassen sich keine pauschalen Kosten nennen. Maximal zu einzelnen Optionen können wir Preisangaben machen. Gehen Sie davon aus, dass ein guter Imagefilm einen vierstelligen Euro-Bereich kostet. Denken Sie für qualitative Arbeiten eher im fünfstelligen Bereich. Spekulieren Sie nicht lange. Fragen Sie uns über unser Kontaktformular.

Beispiele für Imagefilme.

Auf dieser Seite werden keine Daten von Ihnen gespeichert. Diese/s Video/s werden/wird von YouTube eingebettet. Mit einem Klick auf das jeweilige Video wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mit einem Klick auf das jeweilige Video erklären Sie sich damit einverstanden.
Scroll Up