Livestream Unternehmen im Einsatz für Partnerseitz. Teil 2.

Livestream Unternehmen für PARTNERSEITZ – Das Sequel

Als Livestream Unternehmen gab es 2020 wahrlich viel zu tun. Auch für uns. Neben unseren Kernkompetenzen Filmproduktion und Synchronisation gehören Livestream, Webcast und Co. auch dazu. So durften wir am 26. September 2020 wieder aktiv werden. Schon vorher führten wir für die Agentur PARTNERSEITZ eine digitale Konferenz durch. Diese kam so gut an, dass sich auch Kunden von PARTNERSEITZS für das Konzept interessierten. Daher ging es auch für uns in die nächste Runde über vollkommen digitale Healthcare Konferenzen. Diesmal halfen wir, den ersten virtuellen NET-Tumortag auf die Beine zu stellen.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Daniel Klahr

Der Stream ganz kurz und knapp

Am Bildmischpult – Pionier Sebastian, der uns als Livestream Unternehmen schon seit vielen Jahren unterstützt.

Wir reden gar nicht lange um den heißen Brei herum: Wir streamten für einen Kunden der Agentur PARTNERSEITZ aus dem Pfalzbau in Mannheim. Wie schon beim ersten Projekt (damals direkt für PARTNERSEITZ) im Rahmen der Context Patient Conference 2020 waren wir auch bei diesem Stream vor Ort. Auch hier wieder dabei: Talkgäste, Videoschalten, Live-Chat und Co. Hintergrund war, dass die Zuschauer Inhalte und Abwechslung brauchten. Denn das Jahr 2020 war ein Digital-Jahr par excellence. Da muss schon mehr her, als eine schnöde Informations-Vermittlung. Wir Pioniere, als Livestream Unternehmen, boten und bieten die komplette technische Basis inklusive Personal, um das umzusetzen. Und siehe da … auch der 26. September 2020 war für das Netzwerk NET ein gelungener Tag.

Unsere Rolle als Livestream Unternehmen

Am Ton? Pionier Brian Morrison. Schließlich geht's bei einem guten Stream um Bild und Ton.

Inhaltlich reichen wir unseren Kunden nicht das Wasser. Das ist auch gar nicht unsere Aufgabe. Vielmehr stellen wir die technische und personelle Realisation bereit. Wir setzen dabei ausschließlich auf unsere In-House-Technik, da die ganz einfach funktioniert und aufeinander abgestimmt ist. Bildmischer, Tontechnik, Lichttechnik und Kamera – alles aus dem Hause Pionierfilm. Die Pioniere selbst? Wissen, wo der Hase lang läuft und sorgten dafür, dass der Stream technisch, optisch und akustisch einwandfrei lief. Kein Kamerawackeln, keine Tonaussetzer, nichts war mal zu laut oder zu leise … das ist unsere Rolle als Dienstleister im Livestreaming-Bereich. 

Die Streaming Pioniere

Pionier Brian Morrison kümmerte sich um den perfekten Ton.
Pionier Daniel Klahr war bei diesem Stream der Operator.
Hinter der Kamera stand Streaming-Pionier Marius.
Was wären wir als Livestream Unternehmen ohne Pionier Philip, der uns technisch unterstützte.
Pionier Daniel Schuler war Projektleiter.

Bei diesem Stream vor Ort war Pionier Brian am Tonmischpult. Unterstützt wurde er vom Pionier Sebastian am Bildmischer und Pionier Marius an der Kamera. Als Projektleitung fungierte Pionier Daniel Schuler und als Streaming Operator kam Pionier Daniel Klahr zum Einsatz. Ihnen half Pionier Philip Andreas, der sich vor Ort darum kümmerte, dass externe Teilnehmer dem Stream beiwohnen konnten und live zugeschaltet wurden.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Daniel Klahr

Daniel Klahr ist Ihr persönlicher Ansprechpartner.
=
Categories:

Agenturen, Blog über uns Pioniere, Filmproduktionen und Co., Livestream

Scroll Up