Werbefilm für Zulieferer Huf

Das Produkt gehört eher zu den schwierig zu erklärenden Produkten. Das hinderte die Pionierfilm jedoch nicht daran sich dessen anzunehmen und in Zusammenarbeit mit Huf Hülsbeck & Fürst einen Werbefilm zu einem Huf Reifendruckkontrollsensor zu produzieren. Der Clou dabei war Europas größte mobile Bratwurst, die als Blickfang sowohl im Film, als auch in der Realität sorgte. So mussten wir während der Dreharbeiten zahlreiche potentielle Bratwurstkunden mit knurrendem Magen wegschicken. Die Dreharbeiten zum Film fanden in Frankfurt statt. Im Einsatz waren drei Darsteller, eine Visagistin, sowie Kameramann, Regie, Ton- und Lichttechnik. Der Film wurde in Deutsch und Englisch produziert. Darauf wurde bereits während der Dreharbeiten geachtet. Die Lippensynchronisation wurde durchgeführt von unseren amerikanischen Sprechern. Beide Filme kommen auf unterschiedlichen Kanälen zum Einsatz, unter anderem im Internet, auf Messen und Veranstaltungen, für den Außendienst, etc.

Auftraggeber: Huf Hülsbeck & Fürst
Agentur: Homburg & Partner
Filmproduktion: Pionierfilm GmbH
Regie: Ralf Biebeler
Kamera: Matthias Burgis
Ton: Daniel Schuler
Licht: Tim Mayer
Maske: Sandra Penirschke
Darsteller Fahrer: Mario Ganß
Darstellerin Verkäuferin: Marina Lötschert
Darsteller Mechaniker: Sebastian Borucki
Bratwurststand: Toralf Braun

Das Ergebnis

Deutsche Version

Englische Version

Auf dieser Seite werden keine Daten von Ihnen gespeichert. Diese/s Video/s werden/wird von YouTube eingebettet. Mit einem Klick auf das jeweilige Video wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mit einem Klick auf das jeweilige Video erklären Sie sich damit einverstanden.

So sah es aus vor Ort

Categories:

Agenturen, Blog über uns Pioniere, Filmproduktionen und Co.

Scroll Up